About

Von Zwischenstopp
About

Das sind wir auf dem Foto. Wir reisen und essen gern. Wir sind zusammen und verheiratet. Da wir eigentlich alles zusammen machen, warum auch nicht gemeinsam einen Blog schreiben.

Und so kam der Name…

Auf dem langen Flug nach Australien war Nicole glücklich, dass wir zur Erholung einen dreitägigen Zwischenstopp in Singapur eingelegt haben… Der Name wurde geboren!
Mit Zwischenstopp assoziieren wir nicht nur Fliegen, sondern mehr: ist nicht das ganze Leben ein Zwischenstopp?

Zum Glück geht es hier aber nicht um unsere philosophischen Lebensweisheiten (vielleicht nur manchmal), jedoch um unsere Leidenschaften Reisen und Speisen.

Unter der Kategorie „Impressionen“ findet ihr unsere Eindrücke und Geschichten. Reiseberichte mit Tipps könnt ihr unter „Reisen“ lesen. Und unter „Speisen“ geht es um gutes Essen (hin und wieder auch um schlechtes). Begleitet werden die Beiträge mit Fotos und teilweise auch mit Videos.

Gemeinsame Auftritte verfassen wir als „Zwischenstopp“. Und sonst unter eigenen Namen – das führt uns zu dem Punkt, wo wir uns vorstellen sollten.

Wer wir sind

Niki Profilbild mit schwarzweiss Filter

Nicole Schwarzbier

Es mag an meinem Achtel italienischen Blut liegen, dass ich mich diesem Land schon immer sehr nahe fühlte. Meine frühesten Reiseerinnerungen sind von dem Satz geprägt, den ich jedes Mal in den großen Ferien, während der 11-stündigen Fahrt runterbetete: „Wann sind wir endlich da in Italien dort wo das Meer ist?“

Mittlerweile habe ich auch das Italien ohne Meer lieben gelernt und seit meiner Zeit mit Nicolas noch viele andere Destinationen. Neben der Reiseleidenschaft lag mir auch immer das Schreiben am Herzen deshalb studierte ich Publizistik, merkte jedoch rasch dass die persönliche Kreativität zu kurz kam. Mit unserem Blog steht meiner Entfaltung nichts mehr im Wege.

Profilbild Nicolas mit schwarzweiss Filter

Nicolas Mikulas

Als ich nach fünfundzwanzig Jahren meinen Weltatlas wieder aufschlug, war ich erstaunt, dass ich damals als Kind Gebiete markiert habe, die ich unbewusst später als Erwachsener bereiste. Den Drang neue Orte zu erkunden, hatte ich also schon früh gespürt.

Ich habe Handelswissenschaften studiert und im Bankwesen gearbeitet.

Ich schrieb einen Roman Der Kleine Banker

Wenn ich nicht schreibe, dann fotografiere und filme ich. All das könnt ihr hier sehen.

Womit sind wir hauptsächlich unterwegs?

Mit unserem MINI (Cooper). Er ist schön, klein und hat schon viele Zwischenstopps eingelegt. Wir haben ihn 2006 gekauft und er fährt und fährt und fährt, ohne uns einmal im Stich gelassen zu haben. Mittlerweile schafft er die 200.000 Kilometer Marke, und er ist immer noch 200 km/h schnell. Kleine Parkplätze liebt er, Kurven sowieso. Der Kofferraum ist fein und lädt zum Einschränken ein. Einkäufe haben aber immer Platz.

2 Kommentare

Avatar
Juliane Rahmel 24. Dezember 2019 - 10:36

Interessant, was Ihr macht, weiter so! Schöne Weihnachten von Juliane und Werner

Antworten
Zwischenstopp
Zwischenstopp 24. Dezember 2019 - 14:41

Vielen Dank Ihr beiden! Wünschen Euch auch schöne Weihnachten, Nicole und Nicolas

Antworten

hinterlasse eine Nachricht

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen